1. "Markt der Erde" in Österreich

Am Samstag, den 28. August eröffnen wir gemeinsam mit befreundeten Produzenten aus der Region den 1. "Markt der Erde" Österreichs in Parndorf.
Dieser Markt der Vielfalt ist eine Initiative von Monika Liehl (http://www.ziegenliebe.at) und Slow Food Burgenland und bietet kleinbäuerliche Produkte, welche höchstens 40 Kilometer zum Marktstandort nach traditionellem Handwerk hergestellt wurden.
Marktstandort: Parndorf, Schulgasse 1 - im Stadl von Fam. Liehlein Mal monatlich, jeweils von 9:00 - 14:00 Uhr
Mehr unter: http://www.slowfoodburgenland.at/